iPhones, iPads, Handys, Tablets - Alles ohne Vertrag
TwitterFacebookEmail

Apple wird iPhone Markenrechte in Brasilien doch behalten

Vor einiger Zeit haben wir über ein Gerichtsverfahren Apples in Brasilien berichtet. Die Firma IGB hat die iPhone Marke in Brasilien bereits im Jahre 2000 eintragen lassen. Apple hat dies jedoch angefochten, mit dem Grund, dass IGB die Marke jahrelang nicht verwendet hat. Daraufhin hat IGB dann doch ein günstiges Android Smartphone mit der Marke iPhone auf den Markt gebracht.

Das Gerichtsverfahren wurde nun jedoch eingestellt, da IGB sich bereit erklärt hat die Marke zu verkaufen. Apple verkauft momentan weiterhin iPhones in Brasilien und es sieht so aus, als dürfte sich das in Zukunft auch nicht ändern.

Es gibt noch keine Informationen wie viel Apple an IGB zahlen wird, aber Apple hat in der Vergangenheit circa 60 Millionen Dollar an eine Chinesische Firma gezahlt, als es dort einen ähnlichen Fall mit der iPad Marke gegeben hatte.

Neuste iPhone 5S News

Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat einen neuen Bericht veröffentlicht aus dem zu erkennen ist, dass das iPhone 5S und das neue „Spar-iPhone“ zusammen mit iOS 7 vorraussichtlich im Juni diesen Jahres veröffentlicht werden. Dieser Termin ist etwas eher als bisher vorhergesehen, dies hat wahrscheinlich die folgenden Gründe:

1.      Apple will die Fehler beim Launch des iPhone 5 nicht wiederholen. Damals hat Apple durch den verzögerten Start der Konkurrenz zu viel Zeit gegeben um Marktanteile zu beanspruchen.

2.      Das neue iPhone wird dem iPhone 5 sehr ähnlich sein, daher ist der Entwicklungsprozess kürzer und das neue Handy kann schneller auf den Markt gebracht werden.

Des weiteren haben wir bereits die vorraussichtlichen Spezifikationen der beiden neuen Modelle hier für euch: