iPhones, iPads, Handys, Tablets - Alles ohne Vertrag
TwitterFacebookEmail

Apple verliert Markenrecht in Brasilien

Das Markenschutzamt in Brasilien, genannt INPI hat Apples Antrag auf die Markenrechte für das iPhone in Brasilien abgelehnt. Die Firma IGB Electronics S.A ist bereits 7 Jahre bevor das erste Apple iPhone in den brasilianischen Markt eingetreten ist, inhaber der Marke iPhone. IGB selbst vertreibt auch Handys, jedoch mit dem Android Betriebsystem des Konkurrenten Google.

Die Entscheidung betrifft jedoch nur Handys, andere Produkte wie z.B. Software und Kleidung sind nicht betroffen. Die wird Apple in dem Hauptmarkt jedoch nicht viel weiterhelfen. Momentan sind die Apple iPhone in Brasilien noch auf dem Markt, wie lange noch ist jedoch unklar.

Apple hat jedoch bereits Berufung eingelegt mit der Begründung, dass IGB zwischen 2008 und 2013 keinen Gebrauch von der Marke iPhone gemacht hat. Die brasilianischen Behörden werden den Fall nun noch einmal unter die Lupe nehmen müssen.

Falls Apple den Fall verlieren sollte bleiben nur noch zwei Möglichkeiten: entweder Sie kaufen IGB die Markenrechte ab, was jedoch teuer werden könnte; oder Sie nennen das iPhone für den brasilianischen Markt um. Wir bleiben gespannt was das endgültige Urteil sein wird und können ja schonmal über alternative Namen für das iPhone rätseln.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

HTML tags are not allowed.